Lactase 7000 FCC Tabletten

PZN 11482083
Packung à 80 Tabletten im praktischen Spender


Avitale Lactase 7000 FCC Tabletten führen das Enzym Laktase von außen zu, unterstützen so die Verdauung von Milchzucker und machen den Verzehr von Milch und Milchprodukten bekömmlicher. Daher eignen sich Avitale Lactase 7000 FCC Tabletten zur Sicherstellung einer guten Calciumversorgung durch den Verzehr von Milchprodukten aller Art.



Eine Tablette Avitale Lactase 7000 FCC Tabletten spaltet ca. 11g Laktose. Lactase verbessert die Lactoseverdauung bei Personen, die hierfür ein besonderes Bedürfnis aufweisen. Hinsichtlich der Unterschiede bei der Lactosetoleranz sollten sich die Betroffenen Rat bezüglich der Funktion des Stoffes bei ihrer Ernährung holen.

Produktqualität zum besten Preis – Kundenorientierung und Kompetenz

Produktsicherheit und Rohstoffqualität haben bei uns höchste Priorität. Wir wollen ein verlässlicher und verantwortungsvoller Partner für unsere Kunden sein. Regelmäßig stellen Experten durch aufwändige Untersuchungen sicher, dass das hervorragende Niveau unseres Sortiments konstant bleibt. Um diesen hohen, gleichbleibenden Standard zu erhalten, produzieren wir in Deutschland bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller.

1 – 2 Tabletten kurz vor oder während des Verzehrs laktosehaltiger Mahlzeiten und Getränke mit etwas Flüssigkeit schlucken.

Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Lactase 100.000 FCC/g, Trennmittel: Tri-Calciumphosphat, Maisstärke, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Siliciumdioxid

Avitale Lactase 7000 FCC Tabletten sind gluten- und sojafrei und werden in Deutschland von einem zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert.

Das Produkt ist frei von tierischen Bestandteilen und eignet sich daher ideal auch im Rahmen einer vegetarischen Ernährung.

Aufgrund der Health Claims Verordnung EU Nr. 1924/2006 darf nicht mit den Wirkungsweisen von Lebensmitteln oder von Nahrungsergänzungsmitteln geworben werden. Wir bitten daher um Verständnis, wenn Ihnen unser Kundenservice entsprechend auch nur eingeschränkt auf Ihre Fragen antworten kann. Bitte kontaktieren Sie für detaillierte, gesundheitsbezogene Fragen insbesondere hinsichtlich der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Fachkreise dürfen Sie nach geltendem Recht gesundheitlich-medizinisch beraten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Privacy Preference Center