Granatapfel Kapseln

PZN 09537871
Packung à 60 Vegi-Kapseln


Avitale Granatapfel Kapseln. Zur Unterstützung des Immunsystems und eines gesunden Zellstoffwechsels.



In den Avitale Granatapfel Kapseln kommt ausschließlich ein hochwertiger Extrakt, schonend hergestellt aus reifen Granatäpfeln, zum Einsatz. In Kombination mit den ebenfalls enthaltenen Vitaminen C und B12 sowie den Spurenelementen Zink und Selen können die Avitale Granatapfel Kapseln einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung des Immunsystems und eines gesunden Zellstoffwechsels leisten. Pro Tagesdosis 1000 mg Granatapfelpulver AV500 – aus reifen Granatäpfeln schonend hergestellt – mit 320 mg Polyphenolen.

Das Immunsystem schützt den Körper vor Krankheitserregern wie Bakterien, Viren und anderen Fremdstoffen. Denn bei Stoffwechselprozessen, die unter Beteiligung von Sauerstoff ablaufen, entstehen „freie Radikale“, die in größeren Mengen gefährlich für den Organismus sein können. Auch zunehmendes Lebensalter, Stress, schädliche Umwelteinflüsse, Zigarettenrauch und andere Belastungen begünstigen ihre Entstehung. Die Unterstützung des gesunden Zellstoffwechsels und damit des Immunsystems ist daher die Basis für starke Abwehrkräfte.
Vitamine und Spurenelemente sind lebensnotwendige Stoffe, die primär durch die Nahrung aufgenommen werden müssen.
Vitamin B12 (Cobalamin) ist ein wasserlösliches Vitamin, das an vielen Prozessen im Organismus beteiligt ist, unter anderen am Zellwachstum und der Zellteilung.

Zink und Vitamin C (Ascorbinsäure) wirken antioxidativ – sie leisten dadurch einen Schutz vor freien Radikalen und tragen zur Schonung der Zellbestandteile gegenüber oxidativen Belastungen bei. Beide ergänzen einander, da Vitamin C die Leistung von Zink erhöht. Auch Selen ist ein essenzielles Spurenelement, das bei ausreichender Verfügbarkeit die natürliche Leistungsfähigkeit des Immunsystems unterstützt.

Die ursprüngliche Heimat des Granatapfelbaums (Punica granatum) ist West- bis Mittelasien. Um 700 n. Chr. brachten die Araber den Baum nach Spanien; dort wurde im 10. Jh. die Stadt Granada nach dieser Frucht benannt. Es ranken sich um ihn viele Mythen; so galt er bereits bei den alten Griechen und Ägyptern als „Symbol der Liebe und Fruchtbarkeit“.

Im Granatapfel sind viele sekundäre Pflanzenstoffe, wie Polyphenole und Anthocyane, enthalten.

Avitale Granatapfel Kapseln enthalten pro 2 Kapseln (Tagesdosis) laut aktueller Produktionsanalyse 320mg Polyphenole.

Produktqualität zum besten Preis – Kundenorientierung und Kompetenz

Produktsicherheit und Rohstoffqualität haben bei uns höchste Priorität. Wir wollen ein verlässlicher und verantwortungsvoller Partner für unsere Kunden sein. Regelmäßig stellen Experten durch aufwändige Untersuchungen sicher, dass das hervorragende Niveau unseres Sortiments konstant bleibt. Um diesen hohen, gleichbleibenden Standard zu erhalten, produzieren wir in Deutschland bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller.

2 x täglich jeweils 1 Kapsel zu einer Mahlzeit mit einem großen Glas Wasser unzerkaut schlucken.

Granatapfelpulvermischung AV500 [= polyphenolhaltiger Granatapfel-Extrakt, Maltodextrin, Vitamin C (Ascorbinsäure), Zink (Zinkcitrat), Selen (Natriumselenat), Vitamin B 12 (Cobalamin), Trennmittel: Tri-Calciumphosphat und Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Inulin], Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Avitale Granatapfel Kapseln sind glutenfrei, laktosefrei, sojafrei und ohne Farb- und Konservierungsstoffe sowie frei von tierischen Bestandteilen.

2 Kapseln enthalten

800 mg Granatapfel-Extrakt
108 mg Vitamin C (135% NRV*)
10 mg Zink (100% NRV*)
66 mcg Selen (120% NRV*)
3,75 mcg Vitamin B12 (150% NRV*)

NRV* = % des Nährstoffbezugswerts (NRV=nutrient reference value) gemäß EU-Lebensmittelinformationsverordnung

Aufgrund der Health Claims Verordnung EU Nr. 1924/2006 darf nicht mit den Wirkungsweisen von Lebensmitteln oder von Nahrungsergänzungsmitteln geworben werden. Wir bitten daher um Verständnis, wenn Ihnen unser Kundenservice entsprechend auch nur eingeschränkt auf Ihre Fragen antworten kann. Bitte kontaktieren Sie für detaillierte, gesundheitsbezogene Fragen insbesondere hinsichtlich der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Fachkreise dürfen Sie nach geltendem Recht gesundheitlich-medizinisch beraten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Privacy Preference Center