L-Lysin 750mg Tabletten

PZN 10326139
Faltschachtel mit 90 Tabletten

Auch erhältlich als
Faltschachtel mit 30 Tabletten


Avitale L-Lysin 750mg Tabletten. Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei wiederkehrenden Herpes simplex Infektionen.



Avitale L-Lysin-Tabletten sind ein Monopräparat und enthalten L-Lysinmonohydrochlorid. Das Produkt ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei wiederkehrenden Herpes simplex Infektionen.

Die Aminosäure L-Lysin kann die Aufnahme ihres Gegenspielers L-Arginin im menschlichen Körper reduzieren. L-Arginin wird vom Herpes simplex Virus jedoch für dessen Vermehrung benötigt. Die tägliche Zufuhr von 3 g L-Lysin kann daher bei wiederkehrenden Herpes simplex Infektionen ernährungsphysiologisch und im Rahmen eines Diätmanagements sinnvoll sein.

Produktqualität zum besten Preis – Kundenorientierung und Kompetenz

Produktsicherheit und Rohstoffqualität haben bei uns höchste Priorität. Wir wollen ein verlässlicher und verantwortungsvoller Partner für unsere Kunden sein. Regelmäßig stellen Experten durch aufwändige Untersuchungen sicher, dass das hervorragende Niveau unseres Sortiments konstant bleibt. Um diesen hohen, gleichbleibenden Standard zu erhalten, produzieren wir in Deutschland bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller.

2 x täglich 2 Tabletten jeweils zu den Mahlzeiten unzerkaut mit reichlich Wasser schlucken.

L-Lysinmonohydrochlorid, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Trennmittel: Tri-Calciumphosphat, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxypropylcellulose, Talkum, Triglycerid (mittelkettig), Farbstoff: Titandioxid; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich)

Avitale L-Lysin 750mg Tabletten sind gluten-, lactose-, soja- und hefefrei und werden in Deutschland von einem zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert.

Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht in der Schwangerschaft und bei Kindern anwenden. Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Parkinsonpatienten und Patienten mit chronischer Nierenschwäche sollten vor Verwendung des Präparates Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Aufgrund der Health Claims Verordnung EU Nr. 1924/2006 darf nicht mit den Wirkungsweisen von Lebensmitteln oder von Nahrungsergänzungsmitteln geworben werden. Wir bitten daher um Verständnis, wenn Ihnen unser Kundenservice entsprechend auch nur eingeschränkt auf Ihre Fragen antworten kann. Bitte kontaktieren Sie für detaillierte, gesundheitsbezogene Fragen insbesondere hinsichtlich der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Fachkreise dürfen Sie nach geltendem Recht gesundheitlich-medizinisch beraten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.